Lipno Stausee

2 1/2 Tage Tour zum Stausee Lipno in CZ. Abfahrt in München am Freitag um 12:00 zum Zeltplatz. Wahlweise auch Zusammentreffen am Zeltplatz am Freitag nachmittag gegen 16:00. Samstag und Sonntag vom Zeltplatz zu verschiedenen Zielen, wahlweise Budweis oder durch den Böhmerwald.

Böhmer Wald Tour
Rundreise durch den Böhmerwald, ca. 240 km

Eine Rundreise „um“ den Böhmerwald. Zuerst von Horni Plana (am Lipno) in Richtung Norden um nach ca. 100 km auf gut ausgebauten Landstraßen nochmal zu tanken und dann in diesen Abschnitt des Böhmerwaldes einzutauchen. Es geht auf kleinen und kleinsten Straßen wieder zurück nach Horni Plana, unterwegs können kurze Schotter- oder Waldweg-strecken Teil der Strecke sein. Die kleinen Strassen innerhalb dieses Abschnitts des Böhmerwalds sind wirklich sehr gut gepflegt, denn das ist eine Gegend für Fahrradfahrer. Diese Tour hat keine schnellen Strecken sondern nur Geschwindigkeiten zum „Motorradwandern“. Budweis Rundreise
Es sollte außerdem auch darauf geachtet werden, dass die Höchstgeschwindigkeit in Tschechien auf der Landstraße 90 km/h beträgt. Wenn man beim Fahren noch Zeit zum Erkunden und Erfahren haben will, ist der Böhmerwald genau die richtige Fahrstrecke dafür.

Budweis, die Quelle des einzig wahren „Budweiser Biers“, grins. Die Amerikaner haben natürlich eine ganz andere Meinung, aber das ist uns egal, wir trinken deren Plörre ja auch nicht. In Budweis wird schon seit 1795 gebraut, da hat man gerade erst das Königreich von Hawaii gegründet. Aber genug des geschichtsträchtigen Rückblicks. Um vom Lipno nach Budweis zu kommen gibt es eine Hauptverkehrsstraße, aber man kann viel besser die kleinen Gehöfte und Burgen finden und besuchen, wenn für diese Strecke die von uns bevorzugten kleineren Straßen befahren werden. Auf dem Weg nach Budweis findet jeder den ein oder anderen Platz für ein oder viele Foto’s, oder einfach nur einen Strassenrand-Verkaufsstand, um sich mit lokalen Frischwaren einzudecken.

Lipno in CZ ein paar Informationen aus der Wikipedia.
Der Stausee Lipno ist ein See im Südwesten der Tschechischen Republik. Er befindet sich an der Grenze zu Österreich im Nationalpark und Landschaftsschutzgebiet Böhmerwald und ein sehr kleiner Teil auf österreichischem Staatsgebiet. Der Stausee entstand 1959, mit dieser Maßnahme sollten die Region, insbesondere die flussabwärts gelegenen Städte Budweis und Prag vor Hochwasser geschützt werden.
Bereits damals erhielt der See seinen Spitznamen „Südböhmisches Meer“ oder auch das „Böhmerwald-Meer“.

 

zurück zur Übersicht