#3 IoM WoMo MGP ’21

Anreise zur Isle of Man „Classic TT“ 2021 mit dem Wohnmobil

  1. August bis 03. September 20201 (1st practice session on Sunday 22nd August 21. Race week starts on Saturday 28th August until Friday 3rd September 2021) steht hier.
    Vorgabe ein (1) Wohnmobil inkl. 2 Personen und Anhänger:
    Wohnmobil Länge/Breite/Höhe  L7,5m B2,4m H2,8m
    Anhänger   Länge/Breite/Höhe  L3,2m B1,5m H2,0m
    Anreise München Silly MoosLaut Aussage der Steam Packet Company muss diese Kombination (WoMo und Anhänger) am Telefon oder per Mail gebucht werden. Die Fähre ist die Ben-My-Cree und erlaubt Gespanne bis 18m Länge, von Heysham nach Douglas und zurück. Anreise Beispiel wie im Bild links ist die „lange Fahrstrecke“. München bis Dünkirchen, dann auf die Fähre und weiter von Dover nach Heysham (1.670 km). Ben-My-CreeDort dann wieder auf die Fähre nach Douglas auf der Isle of Man. Von dort bis zum Campingplatz Silly Moos.

Fährkosten „DFDS Ferries“ für das oben beschrieben Gespann sind :
Dünkirchen – Dover – Dünkirchen je nach Tageszeit zwischen 350 und 450 Euro
Heysham – Douglas – Heysham je nach Datum und Uhrzeit zwischen 550 und 650 Euro

Alternative Anreise (kurze Fahrstrecke) : von München nach Rotterdam (860 km) und dann mit der Fähre von Rotterdam – Hull – Rotterdam, dann wie oben von Hull nach Heysham (245 km) auf die Isle of Man Das gleiche Setup wie oben, Kosten zwischen 980 und 1.200 Euro für die Fähre bei „P&O Ferries„.
Kraftstoff Kosten für die lange Variante : ca. 700 Euro hin und zurück
Kraftstoff Kosten für die kurze Variante : ca. 450 Euro hin und zurück

Hin und zurück Kosten sind dann in Summe (ungefähr):
Lange Fahrstrecke : 1.800€
Kurze Fahrstrecke : 1.700€

Die Kosten für den Campingplatz kann ich derzeitig (Nov. 2020) noch nicht genau betiteln. Irgendwas um 12 – 15 Pfund pro Tag pro Person.