Ausrüstungs Liste

NAVIGATION
Wir haben einen SPOT Messenger bei den Touren dabei. Dieser schreibt alle 5 – 10 Minuten einen Punkt auf eine Karte. Es ist keine Anmeldung oder Registrierung notwendig. Der Link ist : https://maps.findmespot.com/s/WFSK/P0

AUSRÜSTUNG
Hier ist ein Teil der Ausrüstung aufgeführt, die sich auf Camping Trips als hilfreich, notwendig und/oder nützlich herausgestellt hat.
*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links.Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.Das Produkt wird für Dich dadurch nicht Teurer.


Ein Stahlseil, Zahlenschloss, Plastik ummantelt,
150cm / 12mm. Genau das richtige um seinen Helm kurzzeitig zu sichern. Ist mit der beiliegen-den Halterung am Bike super zu befestigten.

Ich mag Spiralkabel als USB-C-Kabel, einfach weil sie sich so schön  zusammen-ziehen und nicht sofort verknoten.

Ich hatte erst dieses USB Ladegerät -Anker 39W  mit 2 Ports- am Bike, aber das ging nur mit einem Adapter, da die BMW einen kleinen Eurostecker hat.

Der Sun3drucker Dual USB Ladegerät 4.2A mit Spannungsanzeige passt viel besser an die XR, weil er schon den kleinen Stecker hat.

Overmont 5m x 5m Tarp (Sonnensegel) ist eine der besten Einkäufe zum Zelten. Wenn wir zu zweit oder zu dritt unterwegs sind, ist hiermit eine gute Abdeckung der gemeinsamen Sitzfläche möglich. Leicht, schnell aufzubauen und einfach zu transportieren

Wer hat nicht von Opinel Messer gehört? Die No 9 in Carbon ist der tägliche Begleiter auf Motorradtouren, vom Brotschneiden über Margarine streichen bis einen Zahnstocher aus einem Ast schnitzen, es gibt nix was dieses Messer nicht schon gemacht hat.

Ich hatte erst meine Bedenken bei dem Uquip Leichtgewicht Hocker. Aber am Ende der Tour muss ich sagen, dass sich auch dieser Kauf gelohnt hat. Manchmal ist es einfach besser, wenn man sich mal hinsetzen kann. Und der reicht vollkommen bei nur 250g.

Ne gute Isomatte ist eigentlich das A & O beim Campen, wenn die nix taugt, dann passt es sowieso nicht. Die Isomatte /  Luftmatratze von KingCamp ist extrem leicht, einfach zu verpacken und schnell einsatzbereit.

Es dauert eventuell, bis man den Bogen raus hat sich mit einem Mikrofaser-Duschtuch abtrocknen, aber dann will man einfach auf der Tour nichts anderes mehr. In der Grösse 140 x 70 cm, ist es als „Dusch Handtuch“ ein guter Grössen-Kompromiss.

Was soll ich zum Schlafsack sagen, der von Arctic Sun 230×85 ist gross genug für mich (182, +100 kg) und mit  1700g leicht genug um einfach weggepackt zu werden. Sehr schöner Schlafsack. Ich bin zufrieden.

Eine Picknickdecke sollte man eigentlich immer mithaben, auf Tagesausflügen gehört das zum Inventar. Die von SPGOOD ist mit der Plastik Unterseite und der Größe von 220x200cm ausreichend groß für 3-4 Leute.

Licht ist notwendig beim Zelten, das weiss doch jeder. Der LE Handscheinwerfer macht hell, ist wiederaufladbar und vielseitig im Zelt und auch draussen zu verwenden. Die Lampe ist beim Zelten immer dabei.

Wenn man sich ein Zelt gekauft hat, sind die beiliegenden „Heringe“ meistens nichts wert. Ich hab alle Heringe gegen die Zeltnägel in der eigenen Verpackung ausgetauscht. Seitdem keine Probleme beim Auf- und Abbau. Die halten einfach sehr, sehr gut.

Der beste Hammer, den man zum Zelten haben kann. Heringe gehen rein wie in Butter, egal in was für einen Unterboden., Mit dem Haken gehen die Heringe auch wieder raus und durch den Alu-Griff ist er doch leicht. Die beiliegenden (STAHL) Nägel kann man aus Gewichtsgründen zuhause lassen.

Es gibt sicherlich kleinere und eventuell auch bessere Ferngläser, aber das Bresser Topas 7×50 ist mit eingebautem Kompass genau das richtige Mittelmaß zwischen Preis/Leistung/Gewicht. Ich habe das fast immer dabei, irgendwo findet sich immer ein Platz und am Ende des Tages ist man froh, dass man es mit hat.

Ein Grill muss irgendwie angezündet werden. Das T14 Lichtbogen-Feuerzeug kann am USB-Lader wieder aufgeladen werden, ist also universell verwendbar und immer beim Zelten dabei.

Ich mag Strohhalme und am liebsten recyclebare oder noch besser wiederverwendbare. Ich habe meine eigenen aus Metall mit. Sehen cool aus und sind gut für die Umwelt, weil kein Plastikmüll produziert wird.

Mein Motorrad ist ein bisschen eine Diva, es geht nicht immer ohne Reibung einen Spanngurt zu befestigen, da sind diese Zurrschlaufen einfach unschlagbar. Am Bike befestigt und dann den Spanngurt durch die Schlaufe , schon passt alles und sitzt genial….

SPOT Gen4 bietet Ihnen eine wichtige, lebensrettende Kommunikationslinie, wenn Sie über die Grenzen eines zuverlässigen mobilen Dienstes hinaus reisen. Mit SPOT Gen4 wissen Familie, Freunde und Kollegen, dass es Ihnen gut geht. Wenn das Unerwartete eintreten sollte, senden Sie Ihren GPS-Standort per Knopfdruck an die Einsatzkräfte.

….