Fundstück 21-11-26

Ich treibe mich im Augenblick auf einigen e-Mobil Seiten rum, weil ich mir ein neues e-Auto gekauft habe. Da findet man immer wieder Stilblüten die einem die Nackenhaare aufstellen, oder einfach die Tränen vor Lachen ins Auge treiben. Hier ein Beispiel, entscheide selber was es ist Tränen oder Nackenhaare.

FRAGE:
Ich habe einen XXX und wenn ich 220+ km/h fahre und vom Gas gehe setzt die Rekuperation ein. Keine Ahnung ob sie die Reifen in unterschiedlicher Stärke abbremst, aber die Rekuperation hat gerade dafür gesorgt, dass mein ESP eingegriffen hat auf gerader Strecke, da die Rekuperation das Fahrzeug fast ins Schleudern gebracht hat. Ich bin in meiner Spur von links nach rechts geschleudert worden, das ESP hat weiteres ausbrechen verhindert.

ANTWORTEN:
– Jetzt bin ich doch für ein allgemeines Tempolimit.
– Es gab in meinem letzten Job eine Zeile extra im Fehlerbehebungs-Nachweis: „Der Fehler lag zwischen den Ohren„.
– Nicht alle Fahrmanöver können von den Hilf Systemen abgefangen werden, manchmal findet der Fahrer eben eine Lücke im Sicherheits-Netz und beendet seine Teilnahme am Gene-Pool.
– Das ist nicht das Problem der Hardware.

Ok ok, ich habe ja auch schon dumme Fragen gehabt, aber manchmal ist es einfach viel zu Lustig das nicht zu speichern, lach.

Flachwitze

Kommentar verfassen