D-Tour #2 „Die Packliste“

Front

Nein keine Angst hier kommt jetzt keine einfache Liste mit 4 Boxershorts und 5 T-Shirts. Eher so was wie, was muss man eigentlich auf einer Tour mit dem Motorrad mithaben und was nicht. Und ja ich bin mir sicher das der ein der andere das ein oder andere Teil mehr oder weniger mitnimmt, aber das ist meine Aufstellung, grins. Also als erste braucht man 4 Boxershorts und 5 T-Shirts, lach.

Die SASi mal von der Seite
KTM 1290 Super Adventure S 2021 Seitenansicht Rechts

Nee mal ehrlich, das Fahrzeug meiner Wahl und natürlich auch der Generosität von KTM gedankt, ist eine neue KTM Super Adventure S 2021 kurz SASi genannt. Die braucht auf der Tour wahrscheinlich nichts außer Sprit, also vermutlich nicht nicht mal Kettenpflege, aber ich nehme auf alle Fälle eine kleine Spraydose mit. (#1)

Der Fahrer hat seine „Fahrerausstattung“ die mehr oder weniger aus einer Hose, Jacke, Stiefel und Kleinzeug besteht. Eventuell noch ein Regenkombi, denn obwohl alle und sogar Herr Kachelmann geniales Reisewetter vorhersagen ist nicht sicher ob das wirklich stimmt. (#2)

Lenker und Display der SASi
KTM 1290 Super Adventure S 2021 Lenker und Display

Übernachten ist auf dem Zeltplatz geplant, beinhaltet also ein Zelt, Schlafsack, Isomatte. Verpflegung morgens und abends gibt es am Platz. Zur Not hab ich noch ein Taschenmesser und Travel Essbesteck dabei. (#3 & #4)

Zum Fahren haben wir früher (in den 80er) Karten verwendet und sind auch angekommen (sagt man), aber seit meinem kleinen Aufenthalt in Silicon Valley bin auch ich in der Neuzeit angekommen und verwende ein Navi, das ist neben einer Unmenge an mehr oder weniger hilfreichen Apps auf meinem Handy. (#5)

OK und dann noch ein paar Kleinigkeiten (#6#123)
– Sonnen und Mückenschutz
– Bekleidung für Warm, Kalt, Trocken, Nass
– Kleinkram wie: Taschenlampen, Solarzelle, Ladekabel, Strom-Adapter für verschiedene Hardware, Notebook, Fernglas, Action-Cam, Drohne, Speicherkarten, Powerpacks, Trinkbecher, Sonnenbrille, Spot-Messenger, Sanitärbedarf, Kopfschmerztabletten

Motor der SASi
KTM 1290 Super Adventure S 2021 Motor mit 160 PS und 138 Nm Drehmoment

Hab ich noch was Vergessen ? Ich wusste doch das diese Liste nicht lang wird, eigentlich mehr Strom-gedöns als anderes Zeugs. UND, das hier ist die Planung, ich habe keinen Schimmer wie die wirkliche Beladung dann aussehen wird, aber ich versuche es schlank und leicht zu halten, auch wenn die SASi einen für Adventure-Fahrten optimierter V2 mit 160 PS und 138 Nm Drehmoment hat, grins.


Alle Bilder auf dieser Seite sind Copyright by KTM. Und kommen von dieser  WEB-Seite


*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links.Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung. Das Produkt wird für Dich dadurch nicht Teurer.


Wer hat nicht von Opinel Messer gehört?
Die No 9 in Carbon ist der tägliche Begleiter auf Motorradtouren, vom Brotschneiden über Margarine streichen bis einen Zahnstocher aus einem Ast schnitzen, es gibt nix was dieses Messer nicht schon gemacht haben könnte.


#Schland21 #SASi #KTM #1290SuperAdventureS #IronButtGermany #Motorradtour #SPOTMessenger #GlobalStar #1000PSAT

 

Veröffentlicht von Joerg Wenzel

Biker seit 1975

Ein Kommentar zu “D-Tour #2 „Die Packliste“

  1. Ich bereite mich gegenwärtig auf eine 10-Tage-Paddeltour auf dem Trent-Severn-Waterway vor. Mein Opinel #8 carbon steel liegt auch schon bereit :-). Dein Blog macht mir schon Vorfreude :-).

Kommentar verfassen